Bingokarten

Bingo ist ein sehr einfaches, aber auch äußerst populäres Lotteriespiel mit Zahlen, neulich habe ich noch alte Familienfilme entdeckt, in denen wir in trauter Runde Bingo spielen. Es wird von staatlichen und privaten Glücksspielgesellschaften angeboten, es kann Mittelpunkt eine TV-Show sein, oder es füllt Spielräume auf digitalen Glücksspielportalen im Internet.

Das Prinzip besteht einfach darin, dass ein Teilnehmer auf so genannten Bingokarten Zahlen auswählt und ankreuzt. Ein Spielleiter (oder im Internet das System) ziehen nacheinander aus einer Trommel Zahlen und geben sie bekannt. Befindet sich diese Zahl auf den Bingokarten der Teilnehmer, können sie dort ausgestrichen werden. Wer zuerst seine gewählten Zahlen ausgestrichen hat, ruft Bingo! und hat die Spielrunde gewonnen. In der Regel werden bei einer Veranstaltung mehrere Spielrunden, im Einzelfall bis zu 15, gespielt.

Die Bingokarten weisen je nach Spielart unterschiedliche Zahlen auf – bei der Spielweise 25 aus 75 beispielsweise befinden sich 75 Zahlen auf dem Karton, von denen jeder Teilnehmer 25 ankreuzt. Auf manchen Bingokarten ist zusätzlich noch ein Joker aufgedruckt. Der Joker hat je Spielweise unterschiedliche Funktionen. Wenn beispielsweise ein Spaltenjoker gezogen wird, kann der Teilnehmer auf seiner Spielkarte eine beliebige Zahl in der Spalte ankreuzen, in der sich der Joker befindet.

Bingo spielen wird auch als gesellschaftliches Ereignis angesehen. Es ist kein Zufall, dass immer öfter bei Charity-Events oder bei Veranstaltungen der Kirchengemeinden eine Bingo-Ziehung den Mittelpunkt darstellt. Das gemeinschaftliche Erlebnis während der Ziehungsphase, die sich je nach Organisation über Stunden hinwegziehen kann, bis zum Höhepunkt der Spannung hält die Leute zusammen, ist also eine Aktion, die Menschen, die sonst vielleicht nichts miteinander zu tun haben, zusammenbringen kann. Ebenso kann bei einer Privatparty eine Bingo-Ziehung veranstaltet werden. Genau für diese Gelegenheiten stellt der Fachhandel Bingomaschinen und Bingokarten zur Verfügung.

Wer Bingo kostenlos auf seinem Rechner installieren möchte, kann sich bei einem der zahlreichen Usenet Anbieter anmelden und schauen, ob die Software zur Installation kostenlos verfügbar ist. Diese Programme sind meist freeware. Nicht runterladen darf man natürlich Bezahlversionen der Bingosoftware.

Verbinden Sie Ihren Bingo Spielabend doch mit einem Wellness-Kurzurlaub in Deutschland. Deutschland-4you.de bietet dazu viele Verwöhnangebote zum fairen Preis.

Hier gibt es iPhone Informationen

Hier gibt es iPhone Informationen

Hier gibt es Infos über das Info

Altersvorsorge

Haben Sie auch daran gedacht, wie Sie im Rentenalter Ihren gewohnten Lebensstandard erhalten können? Mit der gesetzlichen Rente lässt das,wie Sie wissen sich nicht mehr erreichen.">

deutsche Spielbanken

Die Geschichte deutscher Spielbanken und Casinos ist die Geschichte von Kurorten.

Online Bingo

On-line-Bingo ist fast das selbe wie das traditionelle Spiel. Jedoch liegt ihr geringfügiger Unterschied auf der Bequemlichkeit und dem einfacheren Zugang. Wenn Sie bereit sind, on-line-Bingo zu versuchen, müssen Sie mehr über dieses virtuelle Spiel wissen.

spanisches Bingo

On-line-Bingo in Spanien ist in Europa das dritte größte industy. Es wird erwartet, daß das Gesamteinkommen, das durch das Geschäft erzeugt wird, 2010 ist 39 Milliarde Euro kommen.

Rauchen und Bingo

Das rauchende Verbot in Großbritannien hat angeblich Bingobetriebe in diesem Bereich beeinflußt. Um mehr über dieses zu verstehen, lesen Sie an.